Stromwirtschaft

Fachseminar Genehmigungsmanagement

Stromwirtschaft

Tauchen Sie ein in die komplexen Zusammenhänge der energiewirtschaftlichen Genehmigungsverfahren. Dieses Seminar bietet einen tiefgehenden Einblick in die rechtlichen Aspekte und die Herausforderungen des Genehmigungsmanagements für den Ausbau und Erhalt der elektrizitätswirtschaftlichen Infrastruktur. Sie lernen praktische Lösungen und Strategien zur Überwindung typischer Herausforderungen im Genehmigungsmanagement und bekommen das notwendige Rüstzeug an die Hand, um Genehmigungsprozesse effektiver zu gestalten und Ihre Verfahren zu beschleunigen.


Kursinhalte

Fachfragen der Raumordnung

Wir blicken vertieft in die raumordnungsrechtlichen Aspekte des Netzausbaus. Wir diskutieren über Bedarfsplanung, Flächennutzungspläne, Raumverträglichkeitsverfahren, die Abstimmung mit regionalen und überregionalen Planungsträgern sowie die Berücksichtigung von landschaftlichen, ökologischen und sozialen Belangen.

Planfeststellung nach EnWG

Vermittlung eines vertieften Verständnisses der rechtlichen Anforderungen an den Netzausbau nach dem EnWG sowie die wichtigsten Instrumente des energiewirtschaftlichen Fachplanungsrechts. Dazu gehören insbesondere die Unterschiede zwischen Planfeststellung, -genehmigung und dem Planverzicht sowie deren Auswirkungen auf das Projekt als auch Umfang und Inhalt der Antragsunterlagen.

Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG)

Wir besprechen die Besonderheiten dieses spezialgesetzlichen Instruments für den beschleunigten Ausbau ausgewählter Netzprojekte. Wir erläutern die Zusammenhänge zwischen dem Bundesbedarfsplan und der Bundesfachplanung sowie den sich anschließenden Planfeststellungsverfahren und gehen detailliert auf genehmigungsfachlichen Fragestellungen ein.  

Zulassung von Anlagen

Für die Zulassung der Errichtung und des Betriebes von energiewirtschaftlichen Anlagen besprechen wir die wesentlichen Aspekte der immissionsschutzrechtlichen Genehmigung nach BImSchG. Schwerpunkte sind die unterschiedlichen Verfahrensarten sowie die beizusteuernden technischen Antragsunterlagen.

Offshore

Wir diskutieren die genehmigungsfachlichen Besonderheiten abseits des Festlandes. Dazu gehören sowohl die Zulassung von Anlagen der AWZ als auch die genehmigungsfachlichen Aspekte der landseitigen Netzanbindung und grenzüberschreitenden Kabelprojekte. 

Best Practices und Projektpraxis

Anhand praxisnaher Beispiele werden wir uns vertieft der Projektpraxis im Genehmigungsmanagement widmen. Wir durchlaufen die verschiedenen Projektphasen und diskutieren anhand von Fallstudien die Schwerpunkte der genehmigungsfachlichen Aspekte. Die fachrechtlichen Instrumenten sind hier genauso Thema wie das Stakeholdermanagement und die Antragssteuerung. 


Zielgruppe

Für wen ist dieser Kurs geeignet

Das Seminar richtet sich an alle Genehmigungsmanager, Projektleiter und Fachplaner, die Projekte im Bereich der Energiewirtschaft betreuen. Dazu gehören insbesondere die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Netzbetreiber, der Energieversorgungsunternehmen sowie der zuständigen Genehmigungsbehörden. 


Referent

Referent Marco Franz

Marco Franz

Studium der Ingenieurs- und Rechtswissenschaften. Berufliche Meilensteine im öffentlichen Dienst und der Privatwirtschaft bei der Steuerung großer Infrastrukturvorhaben. Schwerpunkte im Genehmigungsmanagement, im interdisziplinären Projektmanagement und der Strukturierung von Organisationseinheiten.


Kosten

Teilnahmegebühr:

€ 1.395, - zzgl. MwSt.

€ 1.660,05 inkl. MwSt.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet neben der Veranstaltung

  • Kaffeepausen
  • Getränke
  • Ein gemeinsames Mittagessen
  • Arbeitsunterlagen

Hamburg 10.09.2024  -  11.09.2024

Hamburg
AMERON Hamburg Hotel Speicherstadt
Am Sandtorkai 4
20457 Hamburg

10.09.2024  -  11.09.2024

Tag 1: 10:00 - 18:00 Uhr
Tag 2: 09:00 - 17:00 Uhr

€ 1.395,00 zzgl. MwSt.

€ 1.660,05 inkl. MwSt.

Zur Anmeldung

Im Kalender speichern

€ 1.395,00 zzgl. MwSt.

€ 1.660,05 inkl. MwSt.

Zur Anmeldung

Im Kalender speichern

Frankfurt 16.09.2024  -  17.09.2024

Frankfurt
INNSiDE Frankfurt Ostend
Hanauer Landstraße 81
60314 Frankfurt am Main

16.09.2024  -  17.09.2024

Tag 1: 10:00 - 18:00 Uhr
Tag 2: 09:00 - 17:00 Uhr

€ 1.395,00 zzgl. MwSt.

€ 1.660,05 inkl. MwSt.

Zur Anmeldung

Im Kalender speichern

€ 1.395,00 zzgl. MwSt.

€ 1.660,05 inkl. MwSt.

Zur Anmeldung

Im Kalender speichern

Leipzig 20.11.2024  -  21.11.2024

Leipzig
Vienna House Easy by Wyndham Leipzig
Goethe Straße 11
04109 Leipzig

20.11.2024  -  21.11.2024

Tag 1: 10:00 - 18:00 Uhr
Tag 2: 09:00 - 17:00 Uhr

€ 1.395,00 zzgl. MwSt.

€ 1.660,05 inkl. MwSt.

Zur Anmeldung

Im Kalender speichern

€ 1.395,00 zzgl. MwSt.

€ 1.660,05 inkl. MwSt.

Zur Anmeldung

Im Kalender speichern

Die nächsten Termine

Termin

Ort

Kosten

10.09.  -  11.09.24

Tag 1: 10:00 - 18:00 Uhr

Tag 2: 09:00 - 17:00 Uhr

Plätze vorhanden

Hamburg

AMERON Hamburg Hotel Speicherstadt
Am Sandtorkai 4
20457 Hamburg

Details

€ 1.395, - zzgl. MwSt.

Zur Anmeldung

Im Kalender speichern

16.09.  -  17.09.24

Tag 1: 10:00 - 18:00 Uhr

Tag 2: 09:00 - 17:00 Uhr

Plätze vorhanden

Frankfurt

INNSiDE Frankfurt Ostend
Hanauer Landstraße 81
60314 Frankfurt am Main

Details

€ 1.395, - zzgl. MwSt.

Zur Anmeldung

Im Kalender speichern

20.11.  -  21.11.24

Tag 1: 10:00 - 18:00 Uhr

Tag 2: 09:00 - 17:00 Uhr

Plätze vorhanden

Leipzig

Vienna House Easy by Wyndham Leipzig
Goethe Straße 11
04109 Leipzig

Details

€ 1.395, - zzgl. MwSt.

Zur Anmeldung

Im Kalender speichern

Kein passender Termin dabei?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren als Erster von weiteren Terminen.